Leistungen

  • Behandlungspflege
  • Grundpflege
  • Wundmanagement
  • Betreuung und Haushalt
  • Rufbreitschaft
Wir erbringen alle Leistungen im Rahmen der häuslichen Pflege. Prinzipiell unterscheidet man medizinische Leistungen, solche die vom Arzt verordnet und von uns erbracht werden und pflegerische Leistungen.

Behandlungspflege

Behandlungspflege meint alle vom Arzt verordneten und durch einen Pflegedienst erbrachten Leistungen. Hierzu zählt beispielsweise das Richten und Verabreichen von Medikamenten, das An- und/oder Ausziehen von Kompressionsstrümpfen oder die aufwendige Versorgung von schweren Wunden.

Beispiele:

  • Verabreichen von Medikamenten
  • Anziehen von Kompressionsstrümpfen
  • Wundmanagement
  • Anlegen von Kopressionsverbänden
  • Injektionen

Grundpflege

Die Grundpflege ist eine Leistung der Pflegeversicherung für pflegebedürftige Menschen. Dazu gehören Körperpflege, Ernährung, Mobilität, Vorbeugung (Prophylaxen), die Förderung von Eigenständigkeit und Kommunikation. Die konkreten Leistungen unterscheiden sich, je nach Bundesland. Wichtig ist, dass diese Leistungen von den Pflegekassen getragen werden. Je nach Pflegegrad steht dem pflegebedürftigen ein gewisser Betrag zu der für Pflegesachleistungen verwendet werden kann.

Wundversorgung durch einen Krankenpfleger

Wundbehandlung

Die Zeiten in denen Wunden einfach nur mit Wasser ausgespült werden sind vorbei!

Eine professionelle Wundbehandlung umfasst die Einschätzung, Reinigung und Versorgung von Wunden.
Unsere speziell ausgebildeten und zertifizierten Wundmanager behandeln und betreuen Wunden in Zusammenarbeit mit dem Arzt, Pflegekräften, Angehörigen und dem Patient selbst, um eine schnellstmögliche Wundheilung zu ermöglichen.

Betreuung und Haushalt

Jeder Patient, der vom medizinischen Dienst der Krankenkassen (MDK) in einen der fünf Pflegegrade eingestuft wurde, hat Anspruch auf 125€ monatliche die er für sogenannte Betreuungs- und Entlastungsleistungen verwenden kann. Nicht in Anspruch genommenes Budget wird in den Folgemonat übertragen.

Pro Jahr stehen Ihnen so 1500€ zur Verfügung, die Sie für bestimmte Leistungen bei Ihrem Pflegedienst verwenden können. Hierzu zählen unter anderem:

  • Unterstützung im Haushalt
  • Betreuung (Spazieren, Gesellschaftsspiele etc.)
  • Begleitung zum Arzt
  • Erledigen von Einkäufen

Heila’s Pflegeteam GmbH

Gotenstraße 25, 68259 Mannheim
Tel: 0621 - 307 2901 0
Fax: 0621 - 307 2901 5
Website: https://www.heilas.de
Email: info@heilas.de

Aktuelles

Wir suchen ab sofort examinierte Altenpfleger!

Impressum/Datenschutz